Zum Inhalt springenZur Suche springen

Meldungen

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten der Akademischen Rätin für den Bereich Kulturmanagement.


Prüfungstermine im Pflichtmodul B) im Sommersemester 2022

Die Prüfungstermine für das Pflichtmodul B / Wahlpflichtmodul MW12 „Kunst- und Kulturmanagement“ stehen nun fest:

  • Erster Termin: Dienstag, 02.08.2022, 12 Uhr in Hörsaal 5E
  • Zweiter Termin: Donnerstag, 29.09.2022, 12 Uhr in Hörsaal 3D

Alle weiteren Informationen zur Anemdlung finden Sie unter "Prüfungen in der BWL".


Gastvorträge im Sommersemester 2022

Folgende Gastvorträge finden im Rahmen des Pflichtmodul B) "Kunst- und Kulturmanagement" im Sommersemester 2022 statt:

  • Freitag, 22.04.2022: Kay Lorentz, Geschäftsführer des Düsseldorfer Kom(m)ödchens, Vortrag zum Thema Kulturmanagement bei einem Privattheater (Uhrzeit: 12:30-14:00 Uhr; Ort: Hörsaal 3C im Gebäude 23.01)
  • Donnerstag, 05. Mai 2022: Oliver Keymis, Landtagsvizepräsident und Vorsitzender des Kultur- und Medienausschusses des Landtags NRW (14.30 - 16.00 Uhr, Hörsaal 5H)
  • Dienstag, 17.05.2022 bis 07.06.2022: Reinhard Gröne, Gründer und Vorstand bei Angel Engine e.V., 4-teiliger Gastworkshop zum Thema Business Model Canvas (Uhrzeit: 12:30-14:00 Uhr; Ort: Hörsaal 3F im Gebäude 23.21)
  • Mittwoch, 01.06.2022: David Vuillaume, Geschäftsführer Deutscher Museumsbund e.V.  (Uhrzeit: 14:30-16:00 Uhr; Ort: Seminarraum S3/S4 im Gebäude 24.31)
  • Dienstag, 14.06.2022: Sina Hermann, M.A., Projektleiterin Klimaschutz und Nachhaltigkeit beim Deutschen Museumsbund, Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit im Museum (Uhrzeit: 12:30-14:00 Uhr; Ort: Hörsaal 3F im Gebäude 23.21)
  • Mittwoch, 15. 06. 2022: Dr. Bärbel Auffermann, Neanderthal Museum, Mettmann (Uhrzeit: 14:30-16:00 Uhr; Ort: Seminarraum S3/S4 im Gebäude 24.31)
  • Mittwoch, 22.06.2022: Dr. Uta Husmeier-Schirlitz, Clemens-Sels-Museum, Neuss  (Uhrzeit: 14:30-16:00 Uhr; Ort: Seminarraum S3/S4 im Gebäude 24.31)
  • Dienstag, 28.06.2022: Victoria Schmoll, M.A., art Investment Analyst bei Timeless, Vortrag zum Thema Selbstständigkeit und Startups im Kulturbereich (Uhrzeit: 12:30-14:00 Uhr; Ort: Hörsaal 3F im Gebäude 23.21)

Weitere Kooperation mit einem Praxispartner im Sommersemester 2022

Einladung zum Workshop: "Business Model Canvas" mit Reinhard Gröne von Angel Engine e.V.

Im Rahmen des Kurses „Einführung in das Kunst- und Kulturmanagement“ (Pflichtmodul B / MW12) innerhalb des Masterstudiengangs „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“ findet im Sommersemester 2022 ein Workshop zum Thema „Business Model Canvas“ mit Reinhard Gröne (Angel Engine e.V.) und Dr. Julia Römhild (HHU) statt. Die Veranstaltung ist eingebettet in den Campus der Ideen, welcher im Sommersemester vom Gründungszentrum CEDUS an der HHU ausgerichtet wird.

Die Business Model Canvas ist im Bereich des Gründungsmanagements ein Tool zur (Weiter-)Entwicklung von Geschäftsideen in tragfähige Geschäftsmodelle. Der Workshop soll dazu dienen dieses Tool kennenzulernen und für eigene Geschäftsideen nutzen zu können. Dazu können die Teilnehmer*innen nach einem theoretischen Input eigene ausgewählte Geschäftsideen innerhalb von Gruppenarbeiten anhand der Business Model Canvas erarbeiten.

An 4 Terminen, wöchentlich dienstags vom 17. Mai bis 07. Juni 2022 jeweils von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr:

Terminübersicht:

  1. Theoretische Einführung zur BMC, Hausaufgabe zur individuellen Ideenentwicklung
  2. Mitbringen der individuellen Ideen und Auswahl für die Gruppenarbeiten, Gruppenbildung
  3. Erarbeiten der BMC für die ausgewählten Ideen in Gruppen
  4. Präsentation der BMC und gemeinsame Bewertung

Eine Anmeldung ist über hislsf (ID im HIS-LSF: 223759) möglich. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an: .


Praxispartner im Sommersemester 2022

Nach einer erfolgreichen Kooperation im Sommersemester 2021 freuen wir uns, dass das Düsseldorfer Kom(m)ödchen unter der Geschäftsführung von Herrn Kay Lorentz auch im Sommersemester 2022 weiterhin im Rahmen des Betriebswirtschaftlichen Praxisseminars "Publikumsforschung" im Pflichtmodul B) unser Praxispartner bleibt.

Während letztes Jahr der Fokus der Zusammenarbeit auf der Entwicklung der Problemstellung, der Planung eines passenden Forschungsdesigns, der Fragebogengestaltung und Datenerhebung lag, wird im Sommersemester 2022 der Schwerpunkt auf dem Umgang mit den erhobenen Daten und dem erstellten Abschlussbericht liegen. Es wird sich verstärkt mit dem Prozess der Datenauswertung auseinandergesetzt.


NEU!

KuMa-Tutorials: e(asy)Learning mit SPSS

Die Kuma-Tutorials "e(asy)Learning mit SPSS" sind ab sofort in der HHU-Mediathek für Studierende des KuK-Studiengangs, insbesondere für Teilnehmer*innen des Kurses 2 "Betriebswirtschaftliches Praxisseminar im Kulturmanagement", online gestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Lehrkonzept, welches im Kern die Anwendung gängiger Software durch ein neues Tutorial-Format vermittelt. Entstanden sind die Tutorials im Rahmen des bewilligten ELFF-Förderprojektes Publikumsforschung von A bis Z im Inverted Classroom - Fokus: Digitale Softwarenutzung, welches die Akademische Ratsstelle zur Verbesserung der digitalen Lehre im Pflichtmodul B) "Kunst- und Kulturmanagement" entwickelt hat. 


Monitoringbericht

Kultur- und Kreativwirtschaft 2021

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) veröffentlicht jährlich einen Monitoringbericht mit wirtschaftlichen Kennzahlen zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Hier finden Sie die Kurzfassung mit wesentlichen Ergebnissen für das Jahr 2020.


Studiengangsflyer

Der Flyer des Studiengangs Kunstvermittlung und Kulturmanagement kann hier heruntergeladen werden.

Verantwortlichkeit: