Jump to contentJump to search

Teamprojekte und Masterarbeiten

Hier finden Sie alle relevanten Informationen, wenn Sie Ihr Teamprojekt oder die Masterarbeit im Bereich Kulturmanagement an der Akademischen Ratsstelle schreiben möchten. Darüber hinaus haben wir Ihnen zur Übersicht über mögliche Themen und Betreeungskonstellationen ein Archiv der bisherigen Teamprojekte und Masterarbeiten angelegt.


Themenfindung und Formales

Interessent*innen für Teamprojekte und Masterarbeiten können per Kontakt aufnehmen oder hinsichtlich praxisbezogener Projekte gerne auf der Seite KUnnect, der Kooperationsbörse für Kunst und Kultur, nach einer geeigneten Kooperation suchen.

Um eine optimale Betreuung eines Teamprojekts oder einer Masterarbeit zu gewährleisten, sollte sich das Thema in etwa an den Forschungsschwerpunkten orientieren oder es sollte auf derzeit ausgeschriebene Themen zurückgegriffen werden. Einsicht in die Themenliste erhalten Sie gerne auf Anfrage. Natürlich können Sie auch eigene Vorschläge machen!

Formale Hinweise zur Erstellung eines Exposés sowie der Masterarbeit finden Sie hier. Für die Erstellung eines Projektberichts im Rahmen eines Teamprojekts gelten die gleichen formalen Anforderungen, wobei der Umfang variiert und in der Prüfungsordnung nachzulesen ist.


Anmeldung einer Masterarbeit

 

Wenn Sie Ihre Masterarbeit im Bereich Kulturmanagement schreiben möchten, können Sie sich in einem ersten Schritt mit Ihrer Themenidee an uns wenden. In einem ersten Gespräch werden wir gemeinsam die generelle Eignung des Themas und mögliche Forschungsfragen besprechen. Aufbauend auf diesem Gespräch fertigen Sie Ihr Exposé ( max. 3 Seiten) an, welches

  • den Titel,
  • den aktuellen Hintergrund,
  • eine mögliche Gliederung,
  • einen Entwurf des theoretischen Modells und des methodischen Vorgehens
  • sowie Ihre Einstiegsliteratur zum Thema zusammenfasst.

Nach der anschließenden Exposébesprechung können Sie Ihr Thema in der Regel anmelden. Weitere Betreeungs- und Beratungsgespräche werden nach Bedarf vereinbart.


Hinweise Teamprojekte

Haben Sie bereits eine eigene Projektidee und Interesse daran, Ihr Teamprojekt an der Akademischen Ratsstelle durchzuführen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an .

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Teamprojekt sind, finden Sie aktuelle Ausschreibungen hier.

Darüber hinaus gibt es folgendes zu beachten:

  • Teamprojekte basieren auf einer selbstständig entwickelten Forschungsfrage in Abstimmung mit der/dem Betreuer*in.
  • Teamprojekte können auch im Rahmen eines Projektseminars betreut werden oder als Tutorium für Bachelorstudierende konzipiert werden.
  • In der Regel umfasst die Gruppengröße eines Teamprojektes mindestens zwei und maximal fünf Studierende.
  • Die Bearbeitungszeit von Teamprojekten beläuft sich in der Regel auf drei Monate.
  • Die abschließende Prüfungsleistung beinhaltet eine mündliche Präsentation (15-45 min) und/oder einen Projektbericht im Umfang von 10 Seiten +/- 2 Seiten.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung unter §16.


Archiv

2021

  • "Die Nutzung von Social Media im Kunstmarkt - Eine empirische Analyse der Einflussfaktoren am Beispiel von Kunstgalerien"; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers
  • "Von der Fachveranstaltung zum Publikumsfestival. Marketingstrategien zur Besuchergewinnung am Beispiel des Film Festival Cologne"; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuerin: Dr. Julia Römhild

2020

  • “Nicht-Besucherforschung in deutschen Kunstmuseen. Konzeption und Durchführung einer Spiegelbild-Untersuchung für das Museum Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt am Main“; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Jürgen Wiener             
  • “Der Einfluss des Eintrittspreises auf die Besuchsintention von Nichtbesuchern kultureller Veranstaltungen. Eine empirische Untersuchung am Beispiel des Kunstmuseums“; Erstbetreuer: Prof. Dr. Peter Kenning, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter                   
  • „Einflussfaktoren der Zahlungsbereitschaft unter PWYW-Bedingung – Eine empirische Analyse am Beispiel von Ausstellungsbesuchern“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter   
  • „Der unzugängliche Markt - Eine empirische Analyse von Nicht-Käufern des Kunstmarkts“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers
  • „Die Marke Beltracchi - Eine Analyse des Markenkerns von Wolfgang Beltracchi“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers
  • „Der Entreprenartist - Eine Analyse betriebswirtschaftlicher Erfolgsfaktoren ausgewählter Künstler des 21. Jahrhunderts“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter
  • „Nutzeranforderungen an webbasierte Sammlungspräsentationen von Kunstmuseen“; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuerin: Dr. Julia Römhild
  • "Besucherservice international - Eine empirische Analyse am Beispiel von Museen in Düsseldorf und Valencia"; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuerin: Dr. Julia Römhild
  • "Markenmanagement im klassischen Musikbereich. Am Beispiel der Weiterentwicklung der Marke Audi Jugendchorakademie"; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuerin: Dr. Julia Römhild
  • "Kunstmuseen und Instagram Nutzererwartungen und Konsequenzen für die Museumspraxis"; Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter, Zweitbetreuerin: Dr. Julia Römhild

2019

  • „Der Künstler zwischen Mythos und Marke. Eine interdisziplinäre Analyse künstlerischer Marketingkonzeption am Beispiel von Joseph Beuys“; Erstbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Bernd Günter
  • „Besucherstolz im Kulturbetrieb - Eine Empirische Analyse am Beispiel des Städel Museums in Frankfurt“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers
  • „Der Einfluss sozialer Medien auf das Besucherverhalten von Museumsbesuchern“; Erstbetreuerin: Dr. Julia Römhild, Zweitbetreuerin: Prof. Dr. Ulli Seegers
  • ICOM Young Professional Netzwerktreffen (2019), Betreuung: Dr. Julia Römhild
  • Erwartungen von (potenziellen) Besuchern an Kunstmuseen - Eine empirische Analyse (2019), Betreuung: Dr. Sarah Altmann
  • Kommunikationskanäle des NRW-Forum - Eine Spiegelbildstudie mit dem Ausstellungshaus und Düsseldorfer Studierenden (2019), Betreuung: Prof. Dr. Bernd Günter
  • Clash with Culture: Branding in der Kunst - Brandmarke und Marktvorteil? (2019), Betreuung: Dr. Julia Römhild
Responsible for the content: